Warenkorb
0.00€

Euonymus fortunei “Minimus” (Kleinblättrige Teppichspindel Minimus) | 12 pack

14.99

Euonymus fortunei “Minimus”, auch Kleinblättrige Teppich- oder Kriechspindel Minimus genannt, ist ein kriechender Kleinstrauch mit sehr kleinen, harten, weiß genervten, gelb-grünen Blättern. Wächst mit langen Ausläufern.


  • Ideal für kleine Gärten
  • Standort: Sonne oder (Halb)schatten
  • Bodentyp: nährstoffreich und wasserdurchlässig

Vorrätig

Mengenrabatt Stck. Rabatt
Bei Abnahme 4 - 7 5%
Bei Abnahme 8 - 15 10%
Bei Abnahme 16 + 15%
Artikelnummer: 2020091500087 Kategorie:

Beschreibung

Das Blatt entwickelt im Winter eine rötliche Färbung. Im Frühjahr erscheinen kleine, unscheinbare gelbgrüne Blüten. Diese Kleinblättrige Teppichspindel ist frosthart und immergrün. Sie bevorzugt einen Standort in der Sonne oder im (Halb)schatten. Die Teppichspindel Minimus wächst langsam (10-15 cm/Jahr) und wird nicht höher als 25 cm. Sie eignet sich deshalb ausgezeichnet zum Bodendecker. Sie verträgt auch salzige Seeluft und kann deshalb auch an der Küste gepflanzt werden.

Pflanzung & Pflege

Euonymus fortunei Minimus ist ein pflegeleichter Kleinstrauch. Pflanzen Sie diese Teppichspindel in einen leicht sauren bis kalkreichen Boden. Die Teppichspindel Minimus verträgt auch trockene Böden. Diese Teppichspindel benötigt nur wenig Pflege; als langsam wachsende Kriechpflanze muss sie nur selten geschnitten werden.

Zusätzliche Informationen

Farbe

Gelbgrün

Produkthöhe

5 cm

Winterhart

Ja

Blütezeit

Juni, Juli

Topfgröße

P9

Wurzelverpackung

Topf

Standort

Halbschatten, Schatten, Sonne

Bodenart

Nährstoffreicher und wasserdurchlässiger Boden

Wuchshöhe

20-25 cm

Immergrün

Immergrün